Sie befinden sich hier:

Wohin damit?

Am Ende eines fast jeden Produktlebens (Ausnahme Upcycling) steht die Entsorgung. Doch wohin mit dem Krempel?

Wohin?

Hier ein paar Tipps:

• Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Spezielle Sammelboxen stehen in fast jedem Drogerie- oder Supermarkt.
• CDs und DVDs gehören in den Elektromüll und können bei den Wertstoffhöfen (siehe unten) abgegeben werden.

• Energiesparlampen und LEDs geben Sie bitte bei den Wertstoffhöfen (siehe unten) ab.
• Bis zu zwei Kubikmeter Sperrmüll und Elektromüll holt der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb (SAB) zwei Mal im Jahr nach Anforderung über die Website (www.magdeburg.de) oder Telefon (0391 5404688) ab. Wenn Sie sich einmal unsicher sind, wo etwas hingehört, hilft Ihnen das Abfall-ABC auf den Internetseiten der Stadt weiter. www.magdeburg.de

Grundsätzlich: Sperrmüll, Bauabfälle, Holz- und Grünschnitt, Metallschrott, Elektroschrott, Waschmaschinen, Herde, Kühlgeräte, Pappen, PKW-Altreifen und unbrauchbare Textilien können Sie selbst bei einem der Wertstoffhöfe der Stadt vorbeibringen.

Wertstoffhof Hängelsberge
Königstraße 96 | Ottersleben
Tel: 0391 6357271

Wertstoffhof Cracauer Anger
Berliner Chaussee/An der Lake
Brückfeld | Tel: 0391 8115657

Wertstoffhof Silberbergweg

Silberbergweg 18 | Großer Silberberg
Tel: 0391 2886599

Am besten ist es natürlich, überhaupt erst gar keinen Müll zu produzieren. Eine weitere Möglichkeit die Umweltschäden nach Gebrauch zu senken, ist der Konsum von sogenannten „Cradle to Cradle“-Produkten. Diese können nach Gebrauch wieder in ihre Bestandteile zerlegt und wieder verwendet werden. Eine Übersicht über entsprechende Produkte (in englischer Sprache) finden Sie unter:
www.c2ccertified.org/products/registry



Spenden

Spendenkonto des
BUND Sachsen-Anhalt e.V.
Volksbank Magdeburg
IBAN:
DE36 8109 3274 000 1669 800
BIC: GENODEF1MD1

BUND Sachsen-Anhalt Temine

Donnerstag, 19.10., BioAbendMarkt in Magdeburg, ab 16 Uhr, Schellheimer Platz

 

Samstag, 21.10., 2. Delegiertenversammlung des BUND Sachsen-Anhalt, 10.30-17 Uhr, LHW Magdeburg, Otto-v-Guerike-Str.

 

Samstag, 21.10. Bandi-Biber-Cup am Grünen Band, aktives Naturquiz für die ganze Familie an das Grüne Band bei Salzwedel, 11-13.30 Uhr.

Bitte mit Anmeldung bis zum 14.10.2017 unter ute.machel@bund-sachsen-anhalt.de oder unter der Telefonnummer 0160 44 00 376

 

Mittwoch, 25.10., Ortsgruppen-Treffen Quedlinburg, 19 Uhr, Pizzeria "Zur Hölle", Stieg 20

 

Impressionen von der Fahrradtour gegen die Deponie begann in Lützen bei YouTube...

Möchten Sie ein besonderes Geschenk machen?

Wie wäre es dann mit einem bleibenden Wert - einer Alleenpatenschaft.

Der BUND unterstützt die "Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschen­feind­lichkeit und Gewalt".

Intranet

Hier gelangen Sie zur Anmeldung für den internen Bereich.
(www.bund-intern.net)

Suche

Metanavigation: