Sie befinden sich hier:

Licht - Die hellste Leuchte im Lampenladen?!

Etwa 10 % des gesamten Stromverbrauches in Privathaushalten in Deutschland wird nach Erhebung der Energieagentur NRW im Durchschnitt für die Beleuchtung eingesetzt. Dieser Wert könnte niedriger sein. Wie bei anderen Elektrogeräten auch, gibt das Europäische Energielabel Auskunft über die Energieeffizienz von Lampen und Birnen. Generell können 4 Arten von Leuchtmitteln unterschieden werden:

Konventionelle Glühbirne

Die konventionelle Glühbirne erreicht zwar quasi auf Anhieb ihre volle Leuchtleistung, ist aber mehr ein Wärme- als ein Lichtproduzent und hat lediglich eine Brenndauer von 1000 Stunden. Mit einem effizienteren Leuchtmittel können Sie bis zu 80 % der Energiekosten sparen.

Halogenlampe

Die Halogenlampe funktioniert mit Edelgasen, verbraucht weniger Energie als eine konventionelle Glühbirne und hat die doppelte Brenndauer (2.000 Stunden). Dabei sparen Sie 20 bis 30 % Strom.

Energiesparlampe

Die Energiesparlampe leuchtet mit Hilfe von Quecksilber. Das ist bei der Entsorgung problematisch. Allerdings verbraucht sie bis zu 80 % weniger Strom als die konventionelle Glühbirne und hat eine Brenndauer von ca. 6.000 bis 15.000 Stunden. Auch wenn die Modelle neuerer Generationen nur noch etwa 2 Milligramm Quecksilber enthalten, darf die Energiesparlampe nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern muss zu einer der verschiedenen Sammelstellen gebracht werden.

LED Lampen

Die LED verbraucht, wie die Energiesparlampe, bis zu 80 % weniger Strom, besitzt eine Brenndauer von bis zu 15.000 Stunden. Allerdings werden für die LEDs (und für andere elektronische Geräte) die sog. „seltenen Erden“ abgebaut. Der Abbau bedeutet ähnlich wie beim Braunkohletagebergbau großflächige Eingriffe in die Natur. Wie die Energiesparlampe müssen auch die LED Lampen am „Lebensende“ zu einer Sammelstelle gebracht werden.

In Magdeburg erhalten Sie alle genannten Leuchtmittel im Fachhandel. Achten Sie dabei auf die o.g. Energieeffizienzklasse. Eine kleine Auswahl an hocheffizienten LED Beleuchtungen, ausgewählte nachhaltige und ökologische Produkte sowie Einiges rund um die Erneuerbaren Energien können Sie bei der Helionat eG erwerben. Das volle Sortiment finden Sie im Online- Shop. Außerdem bietet Helionat eG eine Beratung zum Energiemanagement und Beratungen zu ganzheitlichen ökologischen Konzepten für Unternehmen an.

Werner-Heisenberg-Str. 3
Wissenschaftshafen | Tel: 0391 55760025
shop.helionat.de

Weitere Informationen

Eine ausführliche Broschüre „Energiesparen im Haushalt“ finden Sie auf den Seiten des Umweltbundesamtes unter www.umweltbundesamt.de/publikationen. Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt bietet Energieberatungen in der Beratungsstelle und auch bei Ihnen zu Hause nach vorheriger telefonischer Terminabsprache an. Dieser Service kostet je nach Umfang zwischen 5 und 30 Euro*. Zur Identifikation von heimischen Stromfressern werden zudem unentgeltlich Strommessgeräte verliehen.

Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt Beratungsstelle Magdeburg
Breiter Weg 32 | 39104 Magdeburg

Tel: 0391 5 43 99 79
www.vzsa.de

Weitere Energiesparchecks für Eigentümer und Mieter finden Sie auch unter: www.co2online.de/service/energiesparchecks



Spenden

Spendenkonto des
BUND Sachsen-Anhalt e.V.
Volksbank Magdeburg
IBAN:
DE36 8109 3274 000 1669 800
BIC: GENODEF1MD1

BUND Sachsen-Anhalt Temine

Samstag, 25.3. Vogelexkursion am Grünen Band, 14:00 Uhr, mit dem Ornithologen Olaf Olejnik (BUND), Altes Silo an der B248 nördl. Hoyersburg, 2,0 Std / ca. 3 km

 

'EarthHour'

Samstag, 25.3. zwischen 20:30 und 21:30 Uhr: Licht aus! und auch alle anderen unnötigen Stromverbraucher ausschalten.

 

Freitag, 31.3. Exkursion Gehupft wie gesprungen, 20:30 Uhr, mit dem Amphibien-Experten Ralf Knapp & Ute Machel (BUND), Am Sportplatz in Brietz, Gut für Kinder geeignet !!, 2,0 Std / ca. 1 km

 

Mittwoch, 19.4. Landesvorstandssitzung, ab 17.30 Uhr in Magdeburg, Landesgeschäftsstelle

 

BUND Frosch-Camp 22.4. in Dessau - Programm unter "Biotopschutz"

 

Samstag 29.04. 5. Radtour der BI „Zukunft statt Braunkohle - Region Lützen“, 12:30Uhr, Marktplatz in Lützen - Programm unter "Energiepolitik"

 

Donnerstag, 4.5. Wahl-Mitgliederversammlung BUND-Kreisgruppe MD, 18.15 Uhr, in der Landesgeschäftsstelle

 

 

 

 

Möchten Sie ein besonderes Geschenk machen?

Wie wäre es dann mit einem bleibenden Wert - einer Alleenpatenschaft.

Der BUND unterstützt die "Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschen­feind­lichkeit und Gewalt".

Intranet

Hier gelangen Sie zur Anmeldung für den internen Bereich.
(www.bund-intern.net)

Suche

Metanavigation: