BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Sachsen-Anhalt


Neue Jugendbildungsreferentin im BUND Sachsen-Anhalt

Wahrscheinlich hast du es gar nicht wirklich bemerkt: Ende Februar hat unser langjähriger Jugendbildungsreferent Björn Budde den Staffelstab übergeben und seit dem 1.3. haben wir eine neue Jugendbildungsreferentin. Das bin ich, Ina Stausebach. Der Personalwechsel kam sehr kurzfristig zustande und wir waren daher anfangs etwas stärker beschäftigt, weshalb ich erst jetzt die Zeit gefunden habe, mich dir vorzustellen.

 

Für die nächsten Monate, Jahre, vielleicht Jahrzehnte werde ich die Kinder- und Jugendarbeit im BUND Sachsen-Anhalt und der zugehörigen BUNDjugend erfinden, anleiten und verbessern. Ich habe bis zum Tag meiner Anstellung selbst schon seit einer Weile aktiv in der BUNDjugend hier in Magdeburg gearbeitet und bin sehr glücklich über diese neue Perspektive und die Chancen dahinter. Neben meiner neuen Arbeit studiere ich Umweltpsychologie an der Uni Magdeburg, nun in Teilzeit und auch nicht mehr allzu lange.

 

Neben der Gewährleistung eines soliden und umfassenden Jahresangebotes für Kinder und Jugendliche habe ich mir als besondere Ziele den Ausbau der bestehenden BUNDjugend landesweit sowie den Wiederaufbau von Kindergruppen in der BUNDjugend vorgenommen. Wenn du selbst eine gute Idee oder einen Wunsch hast, die in mein Arbeitsfeld passen könnten, freue ich mich darüber und habe für alle Anregungen und Kritiken ein offenes Ohr oder noch ein bisschen Platz zwischen E-Mail-Eingang und Anrufbeantworter.

 

Wünscht mir Erfolg!

 

 

Ina Stausebach

Jugendbildungsreferentin

 

 

Für Rückfragen: 0391 56307817

BUNDjugend online!

Die BUNDjugend hat ihren eigenen Online-Auftritt: www.bundjugend-sachsen-anhalt.de

 

Schau mal vorbei!

Herzlich willkommen bei der BUNDjugend in Sachsen-Anhalt.
 

Wir sind die Jugendorganisation im BUND für Umwelt und Naturschutz. Wir setzen uns für den Schutz von Natur und Umwelt ein - mit praktischen ebenso wie mit politischen Aktionen.

Auf diesen Seiten findest du Informationen darüber, was wir machen, was wir wollen und vor allem, wie du dich selbst einbringen kannst - denn die Erde braucht Freunde.

Quelle: http://bund-sachsen-anhalt.de/index.php?id=521&cHash=