Sie befinden sich hier:

Schwimmend zum Elbe-Bade-Fest in Dessau

Mit einer besonderen Aktion beteiligte sich die BUND Kreisgruppe Dessau am diesjährigen Elbebadefest am 15.07.2012.

Es wurde beschlossen eine Schwimmaktion von Roßlau nach Dessau über 3 km zu organisieren, um auf die Schönheit und Verletzlichkeit des Flusses aufmerksam zu machen.

Die Aktion wurde vier Wochen vor Festbeginn  in der Presse bekannt gemacht und zahlreiche Dessauer zeigten ihr Interesse. Unter Begleitung eines Paddelbootes und eines Schlauchbootes der Berufsfeuerwehr Dessau starteten 12 Mutige (s. Foto) um 14.00 Uhr am Anleger Roßlau.

Bei 21°C Wassertemperatur  und kräftiger Strömung landeten alle Schwimmer nach 45 min. wohlbehalten am Leopoldshafen in Dessau. Die Schwimmer wurden durch die Besucher am Elbefest herzlich begrüßt.

Am Stand des BUND gab es eine kleine Stärkung und eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Elbeschwimmen.


Das Elbebadefest   gibt es seit 2002, eine Handvoll Leute fanden sich unter dem Namen „Freunde des Flussbadens“ zu einer IG zusammen und organisierten am 14. Juli 2002 das erste Elbe-Badefest in Dessau. Der Erfolg war riesig, mindestens 6000 Dessauer und Besucher aus der Region kamen an die Elbe.

Das Elbe-Bade-Fest wurde in Dessau zu einer festen Tradition und fand in diesem Jahr zum achten Mal zwischen Leopoldshafen und Kornhaus statt.

Für die Besucher wird viel geboten, neben dem Baden in der Elbe steht das Drachenbootrennen im Mittelpunkt. 16 Mannschaften kämpfen jedes um den Elbe-Rossel- Pokal.

Auf Grund der positiven Reaktionen der Teilnehmer  werden wir die Schwimmaktion beim nächsten Elbe-Badetag fortsetzen.


BUND Kreisgruppe Dessau
Hartmut Neuhaus



Spenden

Spendenkonto des
BUND Sachsen-Anhalt e.V.
Volksbank Magdeburg
IBAN:
DE36 8109 3274 000 1669 800
BIC: GENODEF1MD1

BUND Sachsen-Anhalt Temine

Samstag, 25.3. Vogelexkursion am Grünen Band, 14:00 Uhr, mit dem Ornithologen Olaf Olejnik (BUND), Altes Silo an der B248 nördl. Hoyersburg, 2,0 Std / ca. 3 km

 

'EarthHour'

Samstag, 25.3. zwischen 20:30 und 21:30 Uhr: Licht aus! und auch alle anderen unnötigen Stromverbraucher ausschalten.

 

Freitag, 31.3. Exkursion Gehupft wie gesprungen, 20:30 Uhr, mit dem Amphibien-Experten Ralf Knapp & Ute Machel (BUND), Am Sportplatz in Brietz, Gut für Kinder geeignet !!, 2,0 Std / ca. 1 km

 

Mittwoch, 19.4. Landesvorstandssitzung, ab 17.30 Uhr in Magdeburg, Landesgeschäftsstelle

 

BUND Frosch-Camp 22.4. in Dessau - Programm unter "Biotopschutz"

 

Samstag 29.04. 5. Radtour der BI „Zukunft statt Braunkohle - Region Lützen“, 12:30Uhr, Marktplatz in Lützen - Programm unter "Energiepolitik"

 

Donnerstag, 4.5. Wahl-Mitgliederversammlung BUND-Kreisgruppe MD, 18.15 Uhr, in der Landesgeschäftsstelle

 

 

 

 

Möchten Sie ein besonderes Geschenk machen?

Wie wäre es dann mit einem bleibenden Wert - einer Alleenpatenschaft.

Der BUND unterstützt die "Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschen­feind­lichkeit und Gewalt".

Intranet

Hier gelangen Sie zur Anmeldung für den internen Bereich.
(www.bund-intern.net)

Suche

Metanavigation: